IMPRESSUM
Günther Gebhardt:<br>Zum Frieden bewegen

Günther Gebhardt:
Zum Frieden bewegen

 
Hamburg (E.B.-Verlag Rissen), 1994
Serie: Pädagogische Beiträge zur Kulturbegegnung
ISBN 3-923002-72-6
EUR 24,80

Religion und Gewalt – ein zwiespältiges Verhältnis. Können die innerhalb der Religionen entstandenen Friedensbewegungen die Religionsgemeinschaften mehr "zum Frieden bewegen"?
Am Beispiel der Pax-Christi-Bewegung, der interreligiösen Weltkonferenz der Religionen für den Frieden (WCRP) und der japanisch-buddhistischen Rissho Kosei-kai zeigt das Buch Chancen und Grenzen des friedenserzieherischen Engagements solcher Bewegungen auf.


 
© Stiftung Weltethos Tübingen