Impressum
Markus A. Weingardt:<br>Was Frieden schafft

Markus A. Weingardt:
Was Frieden schafft

 
Gütersloh (Gütersloher Verlagshaus), gebunden, 232 Seiten
ISBN: 978-3-579-08172-4
EUR 24,99

Entgegen vielen Vorurteilen zeigt dieses Buch: Religionen schaffen Frieden! Konkrete Friedensbeiträge und -potenziale von Religionen anschaulich zu machen, ihre Aktualität und Relevanz darzustellen sowie am Beispiel zu zeigen, wie religiöse Friedensarbeit international, aber auch ›im Kleinen‹ vor Ort aussehen kann, das ist das Anliegen des Autors. Markus Weingardt setzt es um, indem er 10 Methoden konstruktiver Konfliktbearbeitung beschreibt und ihre Anwendung anhand jeweils eines Beispiels aus dem internationalen und nationalen Kontext veranschaulicht. Ein geschichten- und bilderreiches, spannendes und praktisches Buch konkreter Arbeit für den Frieden.

Der Autor:
Markus A. Weingardt, geboren 1969, Dr. rer. soc., Politik- und Verwaltungswissenschaftler, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Stiftung Weltethos (Tübingen). Zahlreiche Veröffentlichungen, u.a. von 2006-2008 als Mitherausgeber des jährlichen Friedensgutachtens der fünf führenden Friedensfor-schungsinstitute in Deutschland. Mitgliedschaft in kirchlichen und wissenschaftlichen Gremien der Friedenspraxis und Friedensforschung. Autoren- und Gutachtertätigkeit für verschiedene Zeitschriften. Beratungstätigkeit als Coach und Mediator.


 
© Stiftung Weltethos Tübingen