Impressum
Martin Bauschke:<br>Der Freund Gottes. Abraham im Islam

Martin Bauschke:
Der Freund Gottes. Abraham im Islam

 
Darmstadt (Wissenschaftliche Buchgesellschaft), 200 Seiten

ISBN 978-353-426416-2
EUR 29,95

Die einzige Gesamtdarstellung über Abraham – arabisch: Ibrahim – im Koran in deutscher Sprache. Seit gut zwei Jahrzehnten hat Abraham Konjunktur. Juden, Christen und Muslime berufen sich auf diesen biblischen Erzvater, der in allen drei Religionen als Vorbild des Glaubens an den einen Gott gilt.

Dieses Buch arbeitet heraus, dass der islamisierte Abraham, dessen wichtigster Ehrentitel „Freund Gottes“ lautet, im Koran einen Spiegel des Propheten Muhammad darstellt. Wer also den koranischen Abraham kennt, erhält auch eine Vorstellung, wie Muhammad sich verstanden hat: als ein zweiter Abraham, der den Islam als die wiederhergestellte Religion Abrahams begründet hat.


 
© Stiftung Weltethos Tübingen